Home Galerie

Business Superbrands Award für DB Schenker in Ungarn

Beste ungarische Marke in der Kategorie Transport und Logistik

(Wien/Budapest, am 11.10.2012) Zum insgesamt fünften Mal wurde in Ungarn in diesem Jahr der Business Superbrands Award vergeben. Der stolze Gewinner in der Kategorie Transport- und Logistikdienstleister: DB Schenker.

Die Auszeichnung steht für Qualität im B2B-Bereich

Seit 2008 vergibt ein unabhängiges Komitee aus 14 Experten den Business Superbrands Award in Ungarn. Dazu wird dem Gremium eine Liste mit 3.000 nationalen Unternehmen vorgelegt. Der Award gilt als wichtiges Bewertungssystem im B2B-Bereich.

„Die Verleihung des Business Superbrands Award ist besonders erfreulich und bestätigt DB Schenker in Ungarn in der konsequenten Markenpolitik, die nun schon seit 20 Jahren betrieben wird. Wir gratulieren unseren Mitarbeitern, die diese Auszeichnung durch ihren täglichen Einsatz errungen haben“, so Mag. Elmar Wieland, Vorstandsvorsitzender der Schenker & Co AG Österreich und Südosteuropa.

DB Schenker Logistics feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen in Ungarn. Derzeit werden rund 360 Mitarbeiter an neun Standorten beschäftigt.

DB Schenker in Wien – regionales Head Office Südosteuropa

Die Schenker & Co AG in Wien fungiert als Regional Head Office für Südosteuropa. Zur Region gehören die Länder Österreich, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Serbien, Montenegro, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Rumänien, Moldawien, Bulgarien, Griechenland, Zypern und die Türkei. In der gesamten Region sind derzeit 5.261 Mitarbeiter beschäftigt.

Rückfragehinweis:
Wolfgang Schmid
Leiter Marketing
Schenker & Co AG
Tel. +43(0)5 7686-210 120
Fax +43(0)5 7686-210 129
wolfgang.schmid@schenker.at
www.schenker.at

Pressebilder zum Download