Home Galerie

DB Schenker und ÖSV – ein eingespieltes Team

Sicherer Transport von 18 Tonnen Equipment für Trainingscamps erfolgreich abgeschlossen • Ski-Damen und Ski-Herren bestens versorgt

(Wien, am 19.08.2011) DB Schenker und der österreichische Ski-Verband sind ein eingespieltes Team. In diesem Sinne startete DB Schenker in die neue Saison. Die Verladung des Equipments vom Austria Ski Team für die Trainingscamps in Übersee wurde vom erfahrenen Team der DB Schenker-Geschäftsstelle Kufstein  erfolgreich abgewickelt. So galt es, insgesamt 18 Tonnen Equipment unserer Ski-Damen und –Herren zu verladen und zu den diversen Trainingsstätten zu transportieren.

Bei DB Schenker in Kufstein freut man sich über die erfolgreiche Kooperation mit dem ÖSV, der den Logistiker als verlässlichen und professionellen Partner zu schätzen weiß. „Wir sind heuer in die sechste Saison der Zusammenarbeit mit dem ÖSV gestartet. Auf diese langjährige Partnerschaft  sind wir stolz, beweist sie doch, dass der ÖSV auf unser Knowhow baut“ sagt Herbert Pircher, Leiter der Geschäftsstelle Kufstein von DB Schenker.

Erstes Ziel war am 26.7. Wanaka/Neuseeland mit insgesamt 7 Tonnen Material für das gesamte ÖSV-Damenteam. Am 1.8. folgte Ushuaia/Argentinien, wo das Herren-Kombinationsteam 2,5 Tonnen Material entgegennahm. Mit 5.8. schließlich erreichte das DB Schenker-Team nochmals Wanaka/Neuseeland, um das Herren-Technik-Team mit 3,5 Tonnen Equipment auszustatten. Das Trainingslager des Herren-Speed Teams in Portillo/Chile war am 10.8. das letzte Etappenziel wo unsere Ski-Herren insgesamt 5 Tonnen Material benötigten.

DB Schenker ist Logistikpartner des ÖSV, Partner des Österreichischen Olympischen Comitès (ÖOC) sowie des Österreichischen Paralympischen Committees. Bei der FIS Alpine Ski-WM GAP 2011 in Garmisch-Partenkirchen war DB SCHENKERsportsevents zuletzt für den Transport der Ausrüstung unserer heimischen Skistars verantwortlich.

DB Schenker in Wien – regionales Head Office Südosteuropa
Die Schenker & Co AG in Wien fungiert als Regional Head Office für Südosteuropa; die Landesorganisationen in Ungarn, Tschechien, der Slowakei, in Slowenien, Rumänien, Moldawien, Bulgarien, Serbien, Montenegro, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Kroatien sowie Griechenland und die Türkei berichten nach Wien.

Rückfragehinweis:
Wolfgang Schmid
Leiter Marketing
Schenker & Co AG
Tel. +43(0)5 7686-210 120
Fax +43(0)5 7686-210 129
wolfgang.schmid@schenker.at
www.schenker.at

Pressebilder zum Download