Home Galerie

DB Schenker und der ÖSV verlängern Partnerschaft

Fortführung der Partnerschaft bis 2015 • DB Schenker auch „Offizieller Logistikpartner der FIS Alpine Ski WM 2013“ in Schladming

(Wien, am 19.10.2012) DB Schenker und der Österreichische Skiverband (ÖSV) verlängern ihre Zusammenarbeit bis mindestens 2015. Die langjährigen Partner setzten gestern in Wien ihre Unterschrift unter die neue Kooperationsverein-barung. Schon seit 2005 baut der ÖSV auf das Know-how von DB Schenker in der Transportlogistik.

Gleichzeitig übernimmt DB Schenker auch die Rolle des „Offiziellen Logistikpartners der FIS Alpine Ski-WM 2013“ in Schladming. Dabei wird das Logistikunternehmen vor, während und nach der Weltmeisterschaft unter anderem den Transport von Tribünen, Eventausstattung und Sponsoringequipment organisieren und durchführen.

In der Zusammenarbeit mit dem ÖSV zeichnet die Niederlassung von DB Schenker in Kufstein für die Planung und Abwicklung der Transporte verantwortlich. Das globale Netzwerk von DB Schenker sorgt nicht nur dafür, dass das ÖSV-Equipment sicher zu den Austragungsstätten in aller Welt gelangt, sondern auch dafür, dass die Haus-zu-Haus-Lieferkette nicht unterbrochen wird.

„Auf die langjährige Partnerschaft mit dem Skiverband sind wir besonders stolz, beweist sie doch, dass sich der ÖSV bislang voll auf uns verlassen konnte“, freut sich Mag. Elmar Wieland, Vorstandsvorsitzender der Schenker & Co AG Österreich und Südosteuropa.

Nach den bereits erfolgten Transporten von Ski, Trainingsausrüstung wie Ergometern und Fangnetzen sowie Material der Serviceteams zu den Sommertrainingslagern in Wanaka (Neuseeland) und Portillo (Chile), ist bereits der Transport von weiteren 30 Tonnen für die Überseerennen in Lake Louise und Beaver Creek (beide Kanada) im November avisiert.

DB Schenker in Wien – Regionales Head Office Südosteuropa

Die Schenker & Co AG in Wien fungiert als Regional Head Office für Südosteuropa. Zur Region gehören die Länder Österreich, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Serbien, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Rumänien, Moldawien, Bulgarien, Griechenland, Zypern und die Türkei. In der gesamten Region sind derzeit 5.261 Mitarbeiter beschäftigt.

Rückfragehinweis:
Wolfgang Schmid
Leiter Marketing
Schenker & Co AG
Tel. +43(0)5 7686-210 120
Fax +43(0)5 7686-210 129
wolfgang.schmid@schenker.at
www.schenker.at

Pressebilder zum Download